Die HSG Hardt wünscht Frohe Weihnachten

Allen Mitgliedern, Unterstützern und Förderern, Spielerinnen und Spielern, Trainerinnen und Trainern und natürlich auch allen Anderen wünscht die HSG Hardt Frohe Weihnachten und ein großartiges 2024.

„Wenn sich unterm Christbaum Kinder drängen
Handbälle in den Zweigen hängen
Weihnachtslieder klingen zart
dann ist Heilig Abend – bei der HSG Hardt“

Handball-Grundschul-Aktionstag Baden-Württemberg

„Hanniball ante Würmersheim“

Am Freitag, 8. Dezember 2023, fand in Baden-Württemberg der Handball-Grundschulaktionstag statt, an dem auch die Grundschüler der 3. und 4. Klassen der Grundschule Würmersheim teilnehmen durften.

Umgesetzt wird ein Handball – Aktionstag in der Grundschule gemeinsam mit einem lokalen Handballverein und dessen Trainer/-innen.
Schulleiter und Initiator Sven Scheid fand tatkräftige Unterstützung durch die HSG Hardt: Die Helfer Christian Wolf, Robert Höllig, Robert Börsig, Beate Schlampp und Hermann Schuster boten an verschiedenen Stationen Übungen zum Werfen und Fangen, zur Koordination, zur Schnelligkeit und zur Treffgenauigkeit an.

Auch der Präsident des Südbadischen Handballverbandes, Alexander Klinkner, ließ es sich nicht nehmen und besuchte uns in der Sporthalle und honorierte die Leistungen der Schülerinnen und Schüler mit einem Ballgeschenk.

Zum Schluss konnten die neu erworbenen Fähigkeiten in einem „richtigen“ Spiel ausprobiert werden.

Mit einem Grundschulaktionstag möchten wir Kinder ganz allgemein für Bewegung, Ball- und Mannschaftssport und besonders für Handball begeistern.

Das ist eine wechselseitige Beziehung, denn auch Handball begeistert.

Genau das benötigen unsere Kinder in diesen Zeiten: Begeisterung, Bewegung und ein aktives, soziales Miteinander.

Die Freude und der Spaß an der Sache war in der Halle die ganze Zeit zu spüren.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 4a zeigten sich von ihrer besten Seite.
Im weiteren Verlauf der Aktion kamen dann noch die Kinder der Klassen 1 und 2 im Rahmen des Unterrichts zur Möglichkeit, den „Hanniball“-Pass zu bekommen. Alle haben sich sehr angestrengt – und Alle haben die vorgegebenen Punkte für das Ziel, den Pass, erreicht – stark!
In Summe waren es etwa 100 Kinder, die teilnehmen und am Handballsport schnuppern konnten.


Herzlichen Glückwunsch an die Kinder und vielen herzlichen Dank allen Helfern!


Vielleicht ist ja das ein oder andere Kind dabei, welches sich den Handballsport doch noch einmal näher anschauen möchte.

Die aktuellen Trainingszeiten, u.a. der E-Jugend findet ihr unter: www.hsg-hardt.de

Schaut doch einfach mal vorbei.
Wir freuen uns auf euch!

Spieltag 02/03.12.2023

Samstag, 02.12.2023
Riedsteighalle Dornstetten

11.30 Uhr: HSG Hardt F-Jugend – SG Dornstetten
12.00 Uhr: HSG Hardt F-Jugend – SG Baden-Baden/Sandweier 2
12.30 Uhr: SG Muggensturm/Kuppenheim 2 – HSG Hardt F-Jugend

Winfried-Rosenfelder-Halle Achern
16.15 Uhr: JHA Baden 2 – HSG Hardt C-Jugend

Sporthalle Gaggenau-Bad Rotenfels
13.00 Uhr: JSG Panthers/Murg – HSG Hardt E2-Jugend
16.00 Uhr: JSG Panthers/Murg – HSG Hardt B-Jugend

Sonntag, 03.12.2023
Sporthalle Gaggenau-Bad Rotenfels

11.00 Uhr: JSG Panthers/Murg – HSG Hardt A-Jugend
17.00 Uhr: Panthers Murg 2 – 2. Mannschaft

Sporthalle Zunsweier
17.00 Uhr: SV Zunsweier – 1. Mannschaft abgesagt

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Die HSG Hardt trauert um Herrn Hermann Kiefer

Hermann war Ehrenmitglied des TuS Durmersheim und viele Jahre als aktiver Spieler sowie als Helfer und Betreuer aktiv.
Hermann starb vorletzte Woche im stolzen Alter von 95 Jahren.

Einige AH’ler und Offizielle konnten vor kurzem noch mit ihm zusammen seinen 95. Geburtstag feiern.
Die HSG Hardt wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren!

Spieltag 25/26.11.2023

Samstag, 25.11.2023
Murgtalhalle Baiersbronn

11.10 Uhr: SG Freudenstadt/Baiersbronn – HSG Hardt E1-Jugend

Sonntag, 26.11.2023
Mehrzweckhalle Bietigheim

13.15 Uhr: HSG Hardt C-Jugend – TuS Helmlingen
15.00 Uhr: HSG Hardt A-Jugend – SG Gutach/Wolfach
17.00 Uhr: 1. Mannschaft – TuS Nonnenweier
18.45 Uhr: 2. Mannschaft – SG Ottersweier/Großweier 2

Bühnsporthalle Malsch
15.00 Uhr: SG Malsch/Hardt Damen – SG Neuthard/Büchenau

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Abteilungsbericht zur Generalversammlung 2023

Liebe „HSGler“,

die Abteilung Handball des TuS Durmersheim spielt nun schon seit einigen Jahren in der Spielgemeinschaft HSG Hardt zusammen mit unserem Partnerverein, dem FA Bietigheim. Gründe hierfür sind einerseits die sinkenden Zahlen an Kindern und Jugendlichen,
die aktiv Handball spielen – und zum anderen auch organisatorische Gründe bzw. fehlendes Engagement im Ehrenamt.

Überblick über die Mannschaften
Im Jugendbereich haben wir derzeit 7 Mannschaften, die am Spielbetrieb teilnehmen sowie die Minis des TuS sowie des FA Bietigheim. Im Seniorenbereich haben wir drei Mannschaften, die am Spielbetrieb teilnehmen (Herren 1, Herren 2 sowie Damen). Unsere Damen spielen seit dieser Saison in einer Spielgemeinschaft mit den Damen des TV Malsch. Dazu kommen unsere Old Ladies, die Alten Herren des TuS sowie die Alten Herren des FA Bietigheim.

Was das konkret bedeutet, möchte ich hier einmal grob darstellen:
Ein Handballverein benötigt ein gehöriges Maß an Engagement und Organisation um gut zu funktionieren:
– Für den Trainingsbetrieb benötigen wir eine sehr große Anzahl an Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Hier haben wir in der aktuellen Saison 20 Personen in direkter Verantwortung plus zwei Personen, die Sondertraining anbieten und einige Helfer, die die Übungsleiter/innen unterstützen.
– Wir benötigen natürlich viele Hallenzeiten in den Durmersheimer und Bietigheimer Sporthallen. Der Trainingsplan für die Mannschaften muss für jede Saison wieder angepasst werden, da sich auch im Trainer/innen-Bereich immer wieder Änderungen ergeben.
– Der Spielbetrieb muss organisiert und verwaltet werden. 182 Spiele müssen geplant, terminiert und gespielt werden.
– Das bedeutet für uns, dass wir an 24 Heimspieltagen eine Hallenbewirtung organisieren müssen.
– Die Mannschaften müssen zu Auswärtsfahrten bis in den Raum Offenburg/Ortenau sowie nach Freudenstadt fahren. Was für Andere ein einmaliges Ereignis als Vereinsausflug bedeutet, organisieren unsere Trainerinnen und Trainer fast alle 14 Tage so ganz nebenbei neben ihrer Trainertätigkeit (und natürlich auch neben ihrem Beruf).
– Wir müssen fast jährlich neue Ausrüstung für unsere Teams organisieren, da Handball als sehr körperbetonter Sport auch einen hohen Verschleiß an Trikots mit sich bringt.
– Darüber hinaus versuchen wir noch kleinere Vereinsfeste und/oder Ausflüge zu organisieren.
– Wir benötigen Schiedsrichter, die für uns wöchentlich in fremden Hallen pfeifen, damit wir vom Verband nicht mit Punktabzügen bestraft werden (was uns dieses Jahr leider passiert ist).
– Ohne ein gutes Sponsoring würden wir den Spielbetrieb nicht aufrechterhalten können.

Leider müssen wir feststellen, dass immer weniger Leute bereit sind, sich hier ehrenamtlich zu engagieren. Auch bei einigen Eltern, deren Unterstützung wir bei den Auswärtsfahrten und bei der Hallenbewirtung dringend benötigen, müssen wir leider einen Rückgang des Einsatzwillens feststellen.

Diese ganzen Entwicklungen machen es immer schwieriger, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und sorgen natürlich auch für Demotivation der Leute, die Woche für Woche tollen Einsatz zeigen.

Wir versuchen nun mit verschiedenen Aktionen wachzurütteln, um ein Umdenken zu bewirken.

Sportlicher Rückblick
In der Saison 2022/23 hatten sich unsere A- und B-Jugend jeweils für die Südbadenliga qualifiziert und unsere D-Jugend wurde Bezirksmeister und durfte damit im Finalturnier um die südbadische Meisterschaft mitspielen. Leider ist die Mannschaft im Halbfinale mit einer knappen Niederlage am späteren Meister gescheitert, hat aber trotzdem für Furore gesorgt.

Die 1. Herrenmannschaft hat nach dem Abstieg im Jahr 2021/22 in der letzten Saison unter dem neuen Trainer Simon Sium den sofortigen Wiederaufstieg geschafft und spielt somit wieder in der Landesliga.

Wir wünschen allen unseren Sportlerinnen und Sportlern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.


Robert Höllig

TuS Durmersheim

Abteilungsleiter Handball

Spieltag 04/05.11.2023

Die kommenden Spiele
Samstag, 04.11.2023
Sporthalle Seelbach

14.00 Uhr: HSG Ortenau Süd – HSG Hardt A-Jugend

Sporthalle Niederbühl
15.15 Uhr: HR Rastatt/Niederbühl – HSG Hardt E2-Jugend
16.30 Uhr: HR Rastatt/Niederbühl 2 – HSG Hardt E1-Jugend

Brumatthalle Ohlsbach
20.00 Uhr: SG Ohlsbach/Elgersweier – 1. Mannschaft

Sonntag, 05.11.2023
Konrad-Adenauer-Sporthalle Pforzheim

18.00 Uhr: SG Pforzheim/Eutingen – SG Malsch/Hardt Damen

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Spieltag 28/29.Oktober

Die kommenden Spiele:


Samstag, 28.10.2023
Hardtsporthalle Durmersheim
18.00 Uhr: SG Malsch/Hardt Damen – HSG Ettlingen
20.00 Uhr: 1. Mannschaft – HSG Ortenau Süd

Wolf-Eberstein-Halle Muggensturm
11.30 Uhr: SG Muggensturm/Kuppenheim – HSG Hardt E1-Jugend

Sporthalle im Schulzentrum West Baden-Baden-Oos
13.00 Uhr: SG Baden-Baden/Sandweier – HSG Hardt D-Jugend

Fremersberghalle Sinzheim
16.00 Uhr: BSV Sinzheim 2 – 2. Mannschaft

Sonntag, 29.10.2023
Wolf-Eberstein-Halle Muggensturm

14.00 Uhr: SG Handball Community Rastatt Umland – HSG Hardt C-Jugend

Günther-Bimmerle-Halle Oppenau
15.00 Uhr: HSG Renchtal – HSG Hardt A-Jugend

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Spieltag 21/22.10.2023

Die kommenden Spiele:


Samstag, 21.10.2023
Hardtsporthalle Durmersheim
12.00 Uhr: HSG Hardt E1-Jugend – HR Rastatt/Niederbühl 2
13.30 Uhr: HSG Hardt E2-Jugend – HR Rastatt/Niederbühl
15.00 Uhr: HSG Hardt D-Jugend – HR Rastatt/Niederbühl
16.30 Uhr: HSG Hardt C-Jugend – SG Handball Community Rastatt Umland
18.15 Uhr: HSG Hardt B-Jugend – SG Handball Community Rastatt Umland
20.00 Uhr: 2. Mannschaft – HR Rastatt/Niederbühl

Schwarzwaldhalle Ottenhöfen
20.00 Uhr: ASV Ottenhöfen – 1. Mannschaft

Sonntag, 22.10.2023
Sport- und Kulturhalle Ubstadt-Weiher

15.00 Uhr: SG Hambrücken/Weiher – SG Malsch/Hardt Damen

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Spieltag Wochenende 14/15.10.

Die kommenden Spiele

Samstag, 14.10.2023

Rheintalhalle Sandweier
13.45 Uhr: TVS 1907 Baden-Baden 3- 2. Mannschaft 

Wolf-Eberstein-Halle Muggensturm
16.00 Uhr: SG Muggensturm/Kuppenheim 2 – HSG Hardt E2-Jugend

Sonntag, 15.10.2023

Mehrzweckhalle Bietigheim
15.00 Uhr: SG Malsch/Hardt Damen – SG KIT/MTV Karlsruhe 
17.00 Uhr: 1. Mannschaft – HGW Hofweier

Sporthalle im Schulzentrum West Baden-Baden
13.00 Uhr: SG Baden-Baden/Sandweier – HSG Hardt D-Jugend 
16.00 Uhr: SG Baden-Baden/Sandweier – HSG Hardt A-Jugend 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!